Schreibübung 10 - Ein Satz aus deinem Kopf

Wusstest du, dass es jede Menge Sätze gibt, die wir irgendwann einmal im Leben gehört haben, und die in uns widerhallen? Ja, uns sogar beeinflussen: im Alltag, in Beziehungen, bei der Arbeit?


Diese Glaubenssätze können laut oder leise, ständig oder nur in bestimmten Situationen da sein.


Ich kenne sie auch. Sehr gut sogar.



In der Schreibübung diese Woche geht es genau um so einen Glaubenssatz. Etwas, was du oft gehört hast oder noch immer hörst.



Vervollständige den nachstehenden Text:

Ein Satz, den ich immer wieder in mir selbst höre / der oft zu mir gesagt wurde, ist...


Tipp: Wenn du magst, schreib noch mehr. Z.b. darüber, wann du diesen Satz das letzte Mal gehört hast. Darüber, wie er sich in dir anfühlt oder darüber, ob es jemanden gibt, der ihn mal zu dir gesagt hat. Darüber, wie du dich fühlst und was er mit dir macht.




Denk daran: In erster Linie schreibst du für dich. Du kannst diese Schreibübung für dich alleine oder in deinem geschützten Schreibjournal machen. Aber wenn du magst, kannst du ihn auch in der Schreibwerkstatt des Forums teilen. Du kannst - aber du musst nicht. Tu das, was sich richtig anfühlt.